Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Fremdkapitalfinanzierung

Wir unterstützen Sie dabei, die Palette Ihrer bereits eingesetzten klassischen Kreditprodukte im Rahmen Ihres Liquiditätsmanagements zu erweitern. So können Sie die Kapitalmärkte zu Ihrem Vorteil nutzen. Gerne setzen wir unsere breite Investorenbasis für die Belange Ihres Unternehmens ein. Hierbei begleiten wir Sie bei Investments in Unternehmensanleihen und Bankschuldverschreibungen bis hin zur Risikoabsicherung mit Kreditderivaten.


Anleihen

Durch Anleihen erweitern Sie Ihre Möglichkeiten der Finanzierung und können mögliche Divergenzen zum Zeitpunkt der Mittelaufnahme zwischen Kredit- und Anleihemärkten zu Ihren Gunsten ausnutzen. In der Regel begeben wir Anleihen in Form einer Inhaberschuldverschreibung (IHS). Unsere Kapitalmarktspezialisten beraten Sie gerne bei der Entscheidungsfindung und der anschließenden Umsetzung Ihres individuellen Vorhabens.

Schuldscheindarlehen (SSD)

Der erste Schritt für Sie in Richtung Investment Banking ist das Schuldscheindarlehen. Die Vorteile für Sie ergeben sich aus der Schonung Ihrer Kreditlinien bei Ihren Kernbanken und der damit verbundenen Verbreiterung der Basis Ihrer Kapitalgeber. Gleichzeitig sind die Prozesse einfach und strapazieren nicht Ihre Personalressourcen. Da Schuldscheindarlehen sehr flexible Gestaltungsmöglichkeiten haben,  eignen Sie sich für nahezu alle Unternehmenstypen. Die Laufzeiten liegen zwischen drei und zehn Jahren, bei Namensschuldverschreibungen (NSV) sind auch Laufzeiten von zehn Jahren und mehr möglich. 

Forderungsverbriefung

Verbessern Sie Ihre Liquiditätssituation, senken Sie Ihre Finanzierungskosten und verändern Sie Ihre Bilanzkennzahlen positiv. Der Verkauf von Handels,- und Finanzforderungen eignet sich hervorragend dafür. Helaba OpusAlpha, unsere Ankaufs- und Finanzierungsplattform verfügt über die besten Ratings, somit profitieren Sie von unseren entsprechend günstigen Finanzierungssätzen.