Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Staatshaushalte

Als Finanzierungspartner deutscher Bundesländer, insbesondere des Landes Hessen und Thüringen, begleiten wir Sie auf nationalen und internationalen Märkten mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz.


Die Steuerung über Derivate und die Platzierung von Schuldscheinen runden unser Angebot ab. Wir entlasten die Zinsaufwendungen der öffentlichen Hand durch den Einsatz moderner und innovativer Zinsinstrumentarien und Portfoliotechniken.

Anleihen
Das Sales-Team Staatshaushalte/Zinsderivate betreut die Bundesländer- und hier insbesondere- das Land Hessen und den Freistaat Thüringen bei Neuemissionen und Anleiheaufstockungen im Primärmarkt mit Marktexpertise, Know-how und dem richtigen Gespür für das Machbare. Wir informieren die Länder in der Doppelfunktion Orgination und Syndicate über das Marktumfeld und begleiten sie bei allen wichtigen Entscheidungen über die Bedingungen und Konditionen, sowie beim Pricing und bei der Dokumentation von Euro- und Fremdwährungsemissionen.

Medium-Term-Notes, Commercial Paper
Im Rahmen von Debt Issuance Programmen der Länder arrangieren oder beteiligen wir uns an Medium Term Notes (insbesondere in Form von Privatplatzierungen) und Commercial Paper, die vorwiegend an institutionelle Investoren im Euroraum und in der Schweiz platziert werden. Die Vielfalt der Ausgestaltung bei diesen Schuldtiteln führt zu maßgeschneiderten Lösungen und respektablen Yields.

Länder-Schuldscheindarlehen
Als Schnittstelle zwischen unseren institutionellen Investoren und den deutschen Bundesländern vermitteln wir entsprechend den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden Länder-Schuldscheindarlehen (SSD) ebenso wie strukturierte SSD.

Zinsderivate
Kostensenkendes Zinsmanagement

Wir steuern mit innovativen Zinsinstrumentarien Zinsentlastungen für öffentliche Haushalte. Gezielt setzen wir dabei Derivate in Konnexität mit den Darlehensvereinbarungen bzw. den Cash-Flows des Kreditportfolios ein.

Für Entscheidungen zur Zinssteuerung mittels Zinsderivaten sollte die Entwicklung an den Geld- und Kapitalmärkten ständig analysiert und bewertet werden. Eine Aufgabe, bei der wir Sie gerne unterstützen.