Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Kreditportfoliomanagement

Die Helaba stellt ein vierstufiges Beratungsmodell zur Verfügung, das den jeweiligen Erfordernissen von Kommunen und Landkreisen entspricht. Unterschiedliche Portfoliogrößen und Steuerungsvoraussetzungen können damit optimal unterstützt werden.


Der strategische Ansatz beruht auf dem Vergleich bestehender Zinsbelastungen mit den Möglichkeiten gegenwärtiger und terminorientierter Geld- und Kapitalmärkte.

Damit hat die Helaba einen Ansatz zum Kreditportfoliomanagement entwickelt, der exakt an den bestehenden Bedürfnissen der Öffentlichen Hand ausgerichtet ist. Unterschiedliche Anforderungen an Steuerungsmodalitäten und Portfoliogrößen können so sach- und adressatengerecht aufgenommen werden.

Unser Leistungsspektrum umfasst insgesamt 4 Stufen, je nach Bedarf und Anforderung:

  1. Credit-View – einmaliger Beratungstermin auf Basis eines Kreditstatus, um die Möglichkeiten/Notwendigkeiten einer Steuerung zu erkunden
  2. Bestands-Coaching I – jährlich revolvierende Portfoliobeiratssitzung mit konkreten Operationalisierungsvorschläge unter Berücksichtigung der gegebenen bzw. erwarteten Zinsentwicklung
  3. Bestands-Coaching II – permanentes Management bei zweimal jährlich revolvierenden
    Sitzungsterminen
  4. Portfoliomanagement-Premium – umfassende permanente Prozesssteuerung im Kreditportfoliomanagement bei kompletter Unterstützung auf operativer und aufbauorganisatorischer Ebene


Die Steuerung des Portfolios erfolgt sowohl strategisch als auch taktisch. Die strategische Steuerung umfasst dabei die Steuerung der Marktrisiken über mehrere Jahre (Zinskontinuität), unabhängig von Konjunktur- oder Prognosewerten. Die taktische Steuerung ist die aktive Nutzung von Marktopportunitäten im Laufe des Jahres, unter Berücksichtigung der kundeneigenen Prognosen. Dabei werden stets die aktuellen Zinsbelastungen mit den Möglichkeiten der gegenwärtigen bzw. terminorientierten Geld- und Kapitalmarktgegebenheiten abgeglichen. Bewertungen der Einzelkredite auf zinstechnische Anpassungsvoraussetzungen geben Bürgermeistern oder Landräten eine aktive Dispositionsgrundlage. Der Einsatz von Fördermitteln wird ebenso geprüft wie die Chancen auf Reduzierung langfristiger Zinsbelastungen. Dabei werden sowohl Zinsderivate als auch Alternativen in der klassischen Kreditsteuerung angesprochen.

Unser „strukturiertes Defizitmanagement“ bietet Lösungsansätze auch für die Liquiditätsbetrachtung. Gemeinsam suchen wir nach risikoorientierten und tragfähigen Belastungsverläufen für die Bereitstellung von Liquiditäts- bzw. Kassenkrediten.

Mittelpunkt unseres Ansatzes ist die Schaffung eines Portfoliobeirats, der durch die Bank beratend unterstützt wird. Konzeptionell werden hier die wesentlichen strategischen Entscheidungen getroffen und je nach getroffenen Vereinbarung auch die Bildung einer Zinsmeinung unterstützt.

Um den wachsenden Bedürfnissen nach technischer Unterstützung zu entsprechen, hat die Helaba gemeinsam mit der Firma msg Gillardon AG ein innovatives internetbasiertes Programm „DEZIMA“ entwickelt, dass das spezielle Know-how und die Anforderungen an ein modernes Schuldenmanagement widerspiegelt und kostenloser Bestandteil des Beratungsmandats ist. Kredite und gängige Derivate können über diese Plattform interaktiv verwaltet und bewertet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Marktsimulationen für den Bestand durchzuführen. Alle Ergebnisse können in standardisierten Reports abgerufen werden, ein Export der Daten nach Excel zur weiteren Bearbeitung in eigenen Anwendungen ist ebenfalls möglich.

DEZIMA ist bei Bedarf auch unabhängig von einem Beratungsmandat mit der Helaba nutzbar (kostenpflichtig). Eine eigenständige Bewertung der erfassten Bestände ist damit  jederzeit möglich und gibt Aufschluss über die Entwicklung der Werthaltigkeit von Kredit und Derivat. Ergänzende Features, wie z.B. ein Modul zur Unterstützung bei den Arbeiten zur Mittelfristigen Finanzplanung, erweitern das Spektrum der Software deutlich. Ein Test-Account ist jederzeit über die Seite www.dezima.de zugängig.