Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Presseinfos | 26.06.2018

Helaba in Stockholm: Durch Niederlassung noch näher am Kunden

Die Helaba wandelt den seit 2016 etablierten Standort Stockholm in eine Niederlassung um. Diesen Schritt geht die Helaba, weil die Wachstumsziele und das geplante Geschäfts­volumen übertroffen wurden. Durch die Umwandlung zur Niederlassung schafft die Bank die Voraussetzungen für weiteres Wachstum. So können nun direkt von Stockholm aus auch Bankdienstleistungen, wie etwa die aktive Vermittlung, Beratung, Verhandlung und Unterzeichnung konkreter Finanzierungstransaktionen realisiert werden. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich dabei weiterhin auf die Bereiche Immobilien­kreditgeschäft, Firmenkunden und Corporate Finance.


Bereits seit über einem Jahrzehnt ist die Helaba in den nordeuropäischen Märkten aktiv. „Durch die Umwandlung der Repräsentanz zur Niederlassung positioniert sich die Helaba noch präsenter als verlässlicher Partner in der Nähe der lokal agierenden Kunden“, betont Herbert Hans Grüntker, Vorsitzender des Vorstands der Helaba. „Daneben bieten wir unseren internationalen Kunden einen einfacheren Zugang zu diesem dynamischen Markt.“

Über ihre Standorte in Deutschland hinaus, ist die Helaba durch ihre Niederlassungen in Paris, London, New York und jetzt Stockholm und die Repräsentanzen in Madrid, Moskau, Shanghai und Singapur auch an bedeutenden internationalen Wirtschaftsstandorten vertreten. Sie verfügt über Korrespondenzbankenverbindungen in 120 Ländern und kooperiert seit Jahren verstärkt und erfolgreich mit der Deutsche Leasing AG, um gemeinsam Sparkassen- und Firmenkunden im Auslandsgeschäft intensiver begleiten zu können.

Besuchen Sie die Niederlassung online unter: www.helaba.de/stockholm