Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Stellenbörse | 09.08.2018

Spezialist (m/w) AnaCredit Meldung

Bereich: Konzerncontrolling
Ort: Frankfurt am Main
Kennziffer: MB-6031-18-292

Aufgaben

  • ​Erstellung der monatlichen AnaCredit Meldung und Ansprechpartner für Rückfragen der Aufsichtsbehörden
  • Ansprechpartner/Kompetenzzentrum für die Bearbeitung interner und externer Anfragen sowie Mitarbeit in Projekten zu den verantworteten Themengebiete
  • Aufbau standardisierter Datenabfragen und Analyse der AnaCredit relevanten Informationen zu Auswertungszwecken
  • Analyse einschlägiger aufsichtsrechtlicher Neuerungen auf nationaler und europäischer Ebene im Zusammenhang mit AnaCredit und Begleitung Umsetzung

Anforderungen

  • Einschlägiges Studium bzw. Berufsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der AnaCredit-Anforderungen (inklusive prozessorientierter Umsetzung)
  • Erfahrung im Umgang mit aufsichtsrechtlichen Gesetzen und Verordnungen (CRR, CRD, KWG etc.)
  • Sichere Excel-Kenntnisse; wünschenswert: Grundkenntnisse SQL, ACCESS o.ä.
  • Wünschenswert: Erfahrung im Kredit- und Handelsgeschäft
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikativ und teamfähig
  • Präzise und prägnant im Formulieren von Anforderungen und Lösungsvorschlägen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und Dokumentation von Arbeitsergebnissen

Bewerben Sie sich online