Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Stellenbörse | 17.05.2018

Sachbearbeiter/in Förderung Dorf- und Regionalentwicklung

Bereich: Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Ort: Wetzlar
Kennziffer: Mie-5395-18-094

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Fachaufsicht über die derzeit 16 bankexternen Bewilligungsstellen in den Förderprogrammen der ländlichen Regionalentwicklung (Dorf- und Regionalentwicklung)
  • Prüfung von Einzelakten; Prüfung und Erstellung von übergreifenden fachlichen Auswertungen
  • Vorbereitung, Teilnahme an und Nachbereitung von fachaufsichtlichen Prüfgesprächen in Hessen einschließlich Erstellen von Prüfprotokollen und Nachverfolgung von Feststellungen
  • Erstellen von Auswertungen insb. zu Fördermitteln aus SAP und Infoportal; Erstellung von Berichten und Finanzübersichten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Anweisungen, Regelungen, Konzepten und Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium Bauingenieurswesen, Forst- oder Landwirtschaft, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Abschluss / Berufserfahrung
  • gute verwaltungsrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrung mit Durchführung von / Mitarbeit bei Prüfungen
  • Erfahrung im EU-Förderbereich (insb. DE/RE oder ELER) von Vorteil
  • Haushaltsrechtliche Kenntnisse wünschenswert
  • IT-Kenntnisse (SAP und Excel)
  • gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • gute Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Überzeugungsfähigkeit
  • gutes Infromationsverhalten

Besonderheiten

Die Stelle ist in Teilzeit zu 60% zu besetzen.

Bewerben Sie sich online