Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Stellenbörse | 06.02.2018

Gruppenleiter (m/w) Forderungsmanagement

Bereich: Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Ort: Offenbach
Kennziffer: Mie-5340-17-141

Aufgaben

  • Standortübergreifende Leitung der Gruppe Forderungsmanagement
  • Organisation und Steuerung des Problemkreditportfolios der WIBank (Kredite, Treuhandkredite)
  • Nachhaltige Optimierung der Kredit- und Risikoprozesse des Problemkreditportfolios, Risikodatenaggregation
  • Einleitung und Überwachung von Sanierungs- bzw. Abwicklungsmaßnahmen; Abwicklung von Bürgschaften
  • Beurteilung von Ausfallrisiken/Ermittlung und Verwaltung der Risikovorsorge bei problembehafteten Engagements
  • Berichtwesen – intern wie extern – an die Gremien der Bank sowie das Land Hessen (inklusive Landesbilanz)

Anforderungen

  • Hochschulabschluss (Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften mit bankwirtschaftlichen Erfahrungen)
  • Berufserfahrung im Bereich Sanierung, Abwicklung, Kreditbeurteilung, Sicherheitenverwertung
  • Erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern ist Voraussetzung
  • Affinität und sicherer Umgang im Management und in der Aggregation aller Problemkredit- und Risiko relevanter Daten
  • Sicherer Umgang in SAP von Vorteil
  • Kenntnisse im Fördergeschäft von Vorteil
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Integration und Motivation von Mitarbeitern
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägtes Entscheidungsverhalten sowie Durchsetzungsstärke
  • Strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur prägnanten Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte

Besonderheiten

Voraussetzung für die Übernahme der Führungsposition ist die erfolgreiche Absolvierung eines Einzel-Assessments.

Bewerben Sie sich online