Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Emissionen

Die Helaba verfügt über verschiedene Emissionsprogramme zur Sicherstellung eines adäquaten Zugangs zu den nationalen und internationalen Refinanzierungsmärkten. Dabei greifen Investoren in der Regel auf den Basisprospekt zu (ersetzt den früheren Daueremittetenstatus). Internationale Anfragen werden dagegen in der Regel über Emissionen im Rahmen des € 35 Mrd. Euro Debt Issuance Programme (EMTN Programm) bedient.


EMTN u. ECP Programme

Das EMTN Programm wird jährlich entsprechend der Erfordernisse der EU Prospektregeln aktualisiert. Unter dem in Luxemburg notierten EMTN Programm sind Emissionen von nachrangigen und nicht nachrangigen, ungedeckten Inhaberschuldverschreibungen, öffentlichen und Hypotheken-Pfandbriefen sowie einer großen Auswahl von zinsbezogenen strukturierten Produkten möglich.

ECP’s und CD’s werden zur kurzfristigen Mittelaufname durch den Geldhandel in Frankfurt und London im Rahmen des 10 Mrd. Euro ECP/ECD „Multi-Issuer“ Programms begeben. Daneben werden CP’s im Rahmen des französischen 6 Mrd. Euro „NEU CP“ Programms emittiert.
 
Zusätzlich zu den vorhandenen kurzfristigen Refinanzierungsprogrammen in Europa verfügt unsere Niederlassung in New York über ein 5 Mrd. USCP Programm.
 
Desweiteren emittieren unsere Niederlassungen in London und New York lokal CD’s unter Berücksichtigung der jeweiligen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen.

 

Downloads