Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Regelmäßige Publikationen





Tägliche Einschätzung zu den Rentenmärkten

Volkswirtschaft und Research | 23.02.2017

Tägliche Einschätzung zu den Rentenmärkten

·  FOMC-Sitzungsprotokoll: „Viele Teilnehmer“ halten es für angemessen, Zinsen „ziemlich bald“ zu erhöhen, wenn Arbeitsmarkt- und Inflationsdaten sich wie erwartet entwickeln; jedoch sei „die Unsicherheit über die Effekte einer Veränderung der Wirtschaftspolitik und über andere Maßnahmen der Regierung hoch“.

·  Asiatische Börsen überwiegend schwächer.


Tägliche Einschätzung zu den Devisenmärkten

Volkswirtschaft und Research | 23.02.2017

Tägliche Einschätzung zu den Devisenmärkten

·  FOMC-Sitzungsprotokoll: „Viele Teilnehmer“ halten es für angemessen, Zinsen „ziemlich bald“ zu erhöhen, wenn Arbeitsmarkt- und Inflationsdaten sich wie erwartet entwickeln; jedoch sei „die Unsicherheit über die Effekte einer Veränderung der Wirtschaftspolitik und über andere Maßnahmen der Regierung hoch“.

·  Asiatische Börsen überwiegend schwächer.

















































































































































































































Kurzfassung Märkte und Trends 2017: Die Welt fährt Autoscooter

Volkswirtschaft und Research | 24.11.2016

Kurzfassung Märkte und Trends 2017: Die Welt fährt Autoscooter

Der Jahrmarkt ist eine Art Miniaturausgabe der Welt, in der wir leben. Fester Bestandteil eines Jahrmarktes ist der Autoscooter. Schubsen, Drängeln und verbale Entgleisungen gehören dazu. Ansonsten kommt es üblicherweise zu keinen größeren Unfällen. Hier sehen wir Parallelen zu unserem diesjährigen Hauptszenario.



























































































































Tägliche Einschätzung zu den Rentenmärkten

Volkswirtschaft und Research | 10.10.2016

Tägliche Einschätzung zu den Rentenmärkten

• USA: CNN-Umfrage zufolge hat Clinton auch 2. TV-Duell gegen Trump gewonnen.
• USA: Fed-Vize Fischer nennt Stellenzuwächse solide, USA nahe Vollbeschäftigung.
• Eurozone: EZB-Chef Draghi erwartet Erreichen des Inflationsziels bis Anfang 2019.
• Japan: BoJ-Chef Kuroda ist zu weitere Konjunkturhilfen bereit.
• China: Service-PMI (Caixin) September 52,0 nach 52,1.


Tägliche Einschätzung zu den Devisenmärkten

Volkswirtschaft und Research | 10.10.2016

Tägliche Einschätzung zu den Devisenmärkten

• USA: CNN-Umfrage zufolge hat Clinton auch 2. TV-Duell gegen Trump gewonnen.
• USA: Fed-Vize Fischer nennt Stellenzuwächse solide, USA nahe Vollbeschäftigung.
• Eurozone: EZB-Chef Draghi erwartet Erreichen des Inflationsziels bis Anfang 2019.
• Japan: BoJ-Chef Kuroda ist zu weitere Konjunkturhilfen bereit.
• China: Service-PMI (Caixin) September 52,0 nach 52,1.