Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern|DruckversionDiese Seite als Bookmark setzen

Aktuell | 30.10.2017

Helaba in CEE: Erneut "Bank of the Year"

Bei den Europa Property CEE Investment Awards 2017 wurde die Helaba erneut als Immobilienfinanzierer ausgezeichnet. Der Preis „Bank of the Year 2017“ würdigt insbesondere "Business Exzellenz" und nachhaltigen Erfolg im zentral- und osteuropäischen Immobilienmarkt.



Martin Erbe, Georg Blaschke und Jan Bleyder nehmen in Warschau die Auszeichnung "Bank of the Year 2017" entgegen
Die Entscheidung der über 50-köpfigen Jury wurde am 26. Oktober 2017 in Warschau bekannt gegeben: Die Helaba ist "Bank of the Year 2017" in CEE. Die Bank hat den Preis 2013 schon einmal erhalten. Für den diesjährigen "Europa Property’s CEE Investment & Green Building Award" wurde sie unter sieben weiteren nominierten Banken ausgewählt. Die Jury, bestehend aus namhaften Entscheidern der Branche, überzeugte das verlässliche, erfolgreiche und hoch professionelle Engagement der Helaba als gewerblicher Immobilienfinanzierer.

Der renommierte Europa Property’s CEE Investment & Green Building Award legt besonderen Wert auf "Exzellenz" als Kriterium  nachhaltiger Investments und Developments im zentral- und osteuropäischen Immobilienmarkt.